Das Licht, Peri Soylu, happycoollove, Life Coaching, Ein Kurs in Wundern, Blogpost

Das Licht ist in dir: Ein Kurs in Wundern

Peri Soylu Ein Kurs in Wundern Kommentar

„Das Licht ist in dir. Die Finsternis kann es zwar bedecken, aber nicht auslöschen."
- EIN KURS IN WUNDERN 

Manchmal setzen wir uns zu viel mit unserer Dunkelheit auseinander, als dass wir uns stattdessen unserem Licht zuwenden.

Wenn unser Leben anders verläuft als geplant und wir uns unzufrieden fühlen, suchen wir die Verantwortung für das Misslingen in unserer Kindheit oder vielleicht bei unseren Eltern. Vielleicht hat das, was in deiner Kindheit passiert ist, und die Wunden, die daraus resultiert sind, dich zu dem gemacht, wer du heute bist. Vielleicht ist es aber auch deine Angewohnheit, dir immer und immer wieder dieselben Geschichten in deinem Kopf zu erzählen, ohne sie wirklich zu hinterfragen. Viele Geschichten sind nur ein einziges Mal passiert und längst wieder vergangen. Warum belässt du es nicht auch dabei?

Unsere Vergangenheit und die vergangenen Fehler und Wunden immer wieder zu analysieren, bringt nicht unser Licht hervor. „Ein Kurs in Wundern“ sagt, dass wir nicht das Licht in die Dunkelheit bringen sollten, sondern die Dunkelheit zum Licht.

Die Dunkelheit

STEIGERE JETZT DEINE DANKBARKEIT

Meditiere mit Hilfe dieser geführten Meditation zum Thema Dankbarkeit und erhöhe deine Energie, deine Freude und dein Vermögen, mehr Dinge wahrzunehmen, für die dich mit Wertschätzung erfüllen. Jetzt im happycoollove-Shop direkt downloaden.

Dankbarkeitsmeditation, Dankbarkeit, dankbar, gefuehrte Meditation für Dankbarkeit

Ab einem bestimmten Zeitpunkt, meist, wenn du erwachsen bist, ist es fast egal, woher deine Wunde stammt. Es ist jetzt deine Wunde. Und du tust dir den größten Gefallen, wenn du jetzt Verantwortung für diese Wunde trägst. Sind wir nicht achtsam, nutzt unser Ego die Analyse unserer Wunden, um uns weiterhin in der Dunkelheit festzuhalten. Somit rückt deine emotionale Freiheit und dein Frieden, auch wenn du dein neurotisches Verhalten genauestens verstehst, wieder in weite Ferne.

Versteh mich hier bitte nicht falsch. Es schadet bestimmt auch nicht zu verstehen, was uns in unserer Vergangenheit geprägt und welchen Einfluss diese Prägung auf die Gegenwart hat. Aber es schadet uns sehr wohl, sich zu sehr damit aufzuhalten und sich in der Dunkelheit deiner Wunden zu suhlen. Nutze diese Erkenntnisse als Sprungbrett in deine emotionale Freiheit. Zu lange darüber nachzudenken, warum du dich heute nicht anders verhalten kannst, da etwas in deiner Kindheit nicht idealtypisch war, ist reine Ego-Sache.

Du hast mit jedem Moment die Chance, es besser zu machen. Jeder Moment bietet dir die Gelegenheit für einen Neubeginn. Wenn du die Bereitschaft dafür aufbringst, neu zu sehen und neu zu verstehen. Hör jetzt auf, dich an deine beschränkten Interpretationen deiner Vergangenheit festzuklammern und gib dem Universum die Chance, deine Geschichte für dich neu zu schreiben.

Das Wunder

Zur Erinnerung: Ein Wunder, laut „Ein Kurs in Wundern“, ist immer ein Wechsel deiner Perspektive von einer angstvollen Denkweise (Wunde) zu einem liebevollen Denksystem (Frieden). Wunder wirst du im Licht sehen, nicht in der Dunkelheit. Wunder und Licht gehen also Hand in Hand. Du kannst dich immer für mehr als die offensichtliche Geschichte (deine beschränkte Sicht auf die Dinge) öffnen und verstehen, dass es eine Metaebene gibt. Auf dieser Metaebene herrscht eine Vollkommenheit, die wir mit unserem menschlichen Ich gar nicht erfassen können. Wunder sehen heißt, dass du dich für eine gütigere Sicht auf dein Leben, auf Situationen und auf andere Menschen, öffnest. 

Im Kurs heißt es dazu: „Für dich ist Licht also entscheidend. Solange du im Dunkeln bleibst, bleibt das Wunder unsichtbar. Und deshalb bist du überzeugt, dass es nicht da ist. Das folgt aus den Voraussetzungen, aus denen die Dunkelheit kommt. Das Licht zu verleugnen führt dazu, dass du es nicht wahrnehmen kannst. Das Licht nicht wahrzunehmen heißt, Dunkelheit wahrzunehmen. Dann ist das Licht nutzlos für dich, auch wenn es da ist. Du kannst es nicht benutzen, weil du seine Anwesenheit nicht erkennst. Und die scheinbare Wirklichkeit der Dunkelheit macht die Idee des Lichts bedeutungslos.“

Dein Licht

Es bedarf der often Wiederholung, um eine Balance wiederherzustellen. Licht können wir nur sehen, wenn wir verstehen, dass wir mehr als ein Körper sind. Die Augen des Körpers nehmen das Licht nicht wahr. Die Annahme, dass es mehr gibt als das Offensichtliche, als das, was wir mit den fünf Sinnen erleben, ebnet uns den Weg für diese andere Ebene. Die Ebene, in der wir mit dem Herzen sehen und spüren, was die absolute Wahrheit ist. Und dort siehst du das Licht und wenn du dann das Licht siehst, wirst du auch die Wunder wahrnehmen, die in dieser Situation die gesamte Zeit geduldig auf dich gewartet haben. 

Vertraue und hör auf, die Rolle des Universums einnehmen zu wollen, indem du denkst, du kannst alles kontrollieren. Wir wissen nicht einmal, was morgen sein wird oder in der nächsten Minute. Nimm die Realität so an, wie sie derzeit ist — ohne Label, Urteil und Kontrollzwang. Geh immer davon aus, dass das Leben für und durch dich passiert.
Deine Peri

Abonniere jetzt den happycoollove Podcast und erhalte automatisch die neuste Folge: iTunes, SpotifyStitcherAndroid oder Podcast.de

P.S. Gibt es auch etwas in deinem Leben, worüber du hinauswachsen möchtest? Denkst du darüber nach, dich individuell coachen zu lassen?

Dann lass uns sprechen!

Such dir deinen Termin für ein 30-minütiges Beratungsgespräch aus und wir reden unverbindlich über die Grenze, die dich derzeit am meisten zurückhält. Ich freue mich auf dich!

P.P.S. Sharing is caring: Dieser Post ist mit viel Liebe und Herzblut entstanden. Wenn er dich inspiriert hat, dann teile deine Aha-Erlebnisse, hinterlass mir ein Kommentar oder like diesen Artikel. Danke.
Deine Peri

"MEDITIEREN LERNEN" GIBT ES JETZT AUCH ALS HÖRBUCH

Mit meinem neuen Hörbuch "Meditieren Lernen" lernst du jetzt, wie einfach der Einstieg in die Meditation sein kann. Mit sieben geführten Meditationsübungen und hilfreichen Tipps für deinen leicht realisierbaren Start in die Meditation. Alles, was du für deinen sanften Einstieg in die Meditation benötigst findest du in diesem Hörbuch. Jetzt erhältlich im happycoollove-Shop.

Meditieren Lernen, happycoollovede, Peri Soylu, Life Coching, Meditation, Anfänger, Hörbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.