Engel und Gebete: Kyle Gray in Hamburg

Peri ACIM, Engel, Kyle Gray, Sei das Licht Kommentar

Letzten Freitag war Kyle Gray in Hamburg. Der Name des Vortrags lautete „Engelgebete und Engelreadings“. Um ganz ehrlich zu sein, wusste ich nicht ganz, was uns erwarten würde. Ich hatte Kyle Gray bereits einmal auf der „Ignite Now“ in Hamburg erlebt und fand ihn ausgesprochen sympathisch. Aber was ich noch wichtigster finde ist, dass es sehr authentisch und geklärt wirkt. Gerade erst 25 Jahre alt habe ich das Gefühl, dass eine sehr alte Seele vor uns stand und sein Bestes versuchte, ein Licht für andere Menschen zu sein und sie zu ermutigen an das Gute zu glauben.

Ich habe bis dato wenige Menschen erlebt, denen ich den Satz: „Ich bin ein Medium“ wirklich abnehme, da meine Intuition da immer nicht ganz mitgehen kann. Kyle nehme ich das alles aber sehr wohl ab. Er hat etwas an sich, was wirklich sehr authentisch, achtsam und feinfühlig auf mich wirkt. Die Veranstaltung am Freitag war dementsprechend beeindruckend und das ein oder andere wundervolle ist dann auch dort passiert. Ich kann nur sagen, wenn Kyle Gray bei Euch in der Stadt vorbeischauen sollte unbedingt hingehen. Sehr lohnenswert, ihn einmal live zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.