#16 Deinen Lebensweg gehen: Der Alchimist (Paulo Coelho)

Peri Kommentar

#16 Deinen Lebensweg gehen: Der Alchimist (Paulo Coelho)

 
 
00:00 / 16:23
 
1X
 
Wir alle haben einen persönlichen Lebensweg

In der heutigen Podcast Episode spreche ich mit euch über das Buch „Der Alchimist“ von Paulo Coelho. Der Alchimist ist für mich das Symbol für den Beginn meiner Reise, nach mehr Ausschau zu halten. Damals hatte ich viele große Fragen auf die ich Antwort wollte. Fragen wie, „Gibt es eine Bestimmung für uns alle?“, „Was ist meine Berufung?“, „Gibt es einen Sinn des Lebens?“ und „Sind Zeichen überhaupt echt?“. Heute glaube nicht mehr an Zufälle. Das Universum gibt dir Antworten, wenn du die Fragen stellst. Deine Aufgabe ist es, die Zeichen richtig zu deuten, die du dann erhältst. Das erfordert Vertrauen und den Glauben an etwas, was nicht mit unseren fünf Sinnen erfassbar ist.

Die Heldengeschichte von Santiago, dem Hirten

In seinem Buch spricht Coelho darüber, dass wir alle einen persönlichen Lebensweg, eine Bestimmung haben. Der Alchimist erzählt die Gesichte des jungen spanischen Hirten Santiago. Santiago wird mehrere Male von einem Traum heimgesucht, den er als Zeichen sieht. Als er eine Wahrsagerin aufsucht, um sich seinen Traum deuten zu lassen, sagt sie ihm, dass er nach Ägypten zu den Pyramiden muss, um dort seinen Schatz zu finden. Also verkauft Santiago seine Schafe und macht sich auf seine Reise, die Wüste zu durchqueren, um zu den Pyramiden zu gelangen. Er begibt sich auf seinen persönlichen Lebensweg, weil er aus seiner Komfortzone durch diesen Traum wachgerüttelt wird.

Das Leben ist eine Reise

Eine weitere wichtige Nachricht des Buches ist: Eine Heldenreise braucht Zeit. Wir können nicht von heute auf morgen über uns hinauswachsen. Es kann auch sein, dass wir erst einen oder zwei, vielleicht sogar drei Umwege auf unserem Lebensweg gehen — so wie Santiago auch — bevor wir tatsächlich unser Ziel erreichen. Aber wenn wir dann später auf unsere Reise zurückblicken und auf einer Metaebene alle Punkte miteinander verbinden, dann ergibt vieles einen Sinn. Wir können die Punkte nur rückblickend miteinander verbinden. Die Herausforderung für uns ist immer zu vertrauen, dass alles einen Sinn hat, der sich uns später zeigen wird. 

Sei das Licht
Peri

Abonniere jetzt den happycoollove Podcast und erhalte automatisch die neuste Folge: iTunes, SpotifyStitcherAndroid oder Podcast.de
Erreiche dein nächstes Level

Gibt es auch etwas in deinem Leben, worüber du hinauswachsen möchtest? Rennst du auch immer wieder gegen die gleichen inneren Mauern und möchtest verstehen, warum das so ist und wie du das verändern kannst? Denkst du darüber nach, dich coachen zu lassen?

Dann lass uns sprechen!

Such dir deinen Termin für ein 30-minütiges Erstgespräch aus und wir reden unverbindlich über die Grenze, die dich derzeit am meisten zurückhält und finden zusammen erste Lösungsansätze. Ich freue mich auf dich! Deine Peri

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.