Bali, Ein Kurs in Wundern, Strand, Meer, Frieden

Ein Kurs in Wundern: Ich wage mich endlich ans Original

Peri A Course in Miracles, ACIM, choose love over fear., Ein Kurs in Wundern Kommentar

Ich habe mich endlich dazu entschieden, „Ein Kurs in Wundern“ durchzulesen. Gestern habe ich mir das Buch bestellt. Allerdings auf Englisch, da ich die Taschenbuch-Ausgabe auf Deutsch nicht finden konnte und die englische Taschenbuch-Ausgabe mit 17 Euro deutlich günstiger ist als das Hardcover (um die 60 Euro).

Ich stolpere seit vielen Jahren immer mal wieder über das Buch und habe bereits Marianne Williamsons Buch „A Return to Love“ und auch Gabrielle Bernsteins Buch „May Cause Miracles“ gelesen (beide basieren ihre Arbeit auf den Kurs), aber das Lesen des Orginaltextes (es gibt auch kostenlos downloadbare PDF-Ausgaben im Netz, damit habe ich angefangen) habe nun öfter verworfen. Das liegt daran, dass der Text nicht ganz einfach zu verstehen ist und sehr viel religiös anmutende Sprache enthält. Aber ich möchte es trotzdem mal probieren. Ich bin gespannt und werde bestimmt bald wieder berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.