größte Angst, happycoollove Podcast, Peri Soylu, Life Coaching

#90 Über deine größte Angst und alte Muster

Peri Soylu Kommentar

#90 Über deine größte Angst und alte Muster

 
 
00:00 / 27:31
 
1X

„Auf Wunder hat jedermann Anrecht, aber zuerst ist Läuterung nötig."
- EIN KURS IN WUNDERN 

In Folge #90 vom happycoollove Podcast möchte ich mit dir gemeinsam hinterfragen, wie gut wir mit unserer größten Angst umgehen. Denn ich beobachte, dass in dieser Corona-Phase auch das passiert: Wir alle dealen mit unserer größten Angst bzw. unseren größten Ängsten und damit einhergehend mit unseren ältesten Mustern . „Ein Kurs in Wundern“ sagt, dass wir alle ein Anrecht auf Wunder haben, dennoch ist zuerst dafür Läuterung nötig. Das heißt, wenn es dir so ergeht, wie es derzeit vielen von uns ergeht, dann kommen alte Ängste an die Oberfläche und Läuterung bedeutet, du übernimmst Verantwortung für sie, damit du dein Bewusstsein so erweiterst (Wunder), dass du heilst. 

Emotional intensiv oder nicht mehr betäubt?

STEIGERE JETZT DEINE DANKBARKEIT

Meditiere mit Hilfe dieser geführten Meditation zum Thema Dankbarkeit und erhöhe deine Energie, deine Freude und dein Vermögen, mehr Dinge wahrzunehmen, die dich mit Wertschätzung erfüllen. Jetzt im happycoollove-Shop direkt downloaden.

Dankbarkeitsmeditation, Dankbarkeit, dankbar, gefuehrte Meditation für Dankbarkeit

Übrigens ist meine These immer noch, dass nicht die Gefühle intensiver geworden sind, sondern wir bzw. die Welt durch Corona leiser geworden ist. Und genau das ist derzeit der große Unterschied.

Ein Kurs in Wundern“ sagt, dass wenn wir um Wunder bitten, sie uns immer gewährt werden. Keine Bitte bleibt ohne Antwort. Aber deine Ego-Konditionierung, die längst überholt ist und du oft dennoch so viel mehr Wert auf sie legst, steht dir im Weg, falls du das Wunder nicht bemerkst. Auch wenn unsere Illusionen uns weh tun. Sie sind uns so altbekannt, dass es uns oft genug schwer fällt, sie durch neue, friedvolle Gedanken zu ersetzen.

Wunder werden im Licht gesehen. Wenn irgendwo in uns noch Dunkelheit ist und wir nicht willens sind, diese Dunkelheit ans Licht zu bringen und unseren Teil der Verantwortung für Dinge und Situationen zu tragen (Läuterung), dann werden die Wunder, die für uns bestimmt sind, von uns nicht gesehen werden können. Es ist nicht, dass sie da sind. Wir können sie in dem Bewusstseinszustand einfach (noch) nicht wahrnehmen 

Jetzt ist eine gute Zeit, um deinen Ängsten zu begegnen

Es passiert derzeit einfach, was in solch einer Zeit passieren muss. Wir haben eine der größten Gelegenheiten überhaupt —in dieser Größenordnung wohl noch nie da gewesen — um hinzusehen, zu verarbeiten, zu klären. Und so werden wir derzeit — aus einem guten Grund — mit unseren tiefsten und größten Ängsten und alten Mustern konfrontiert. 

Das bemerke ich übrigens auch in den Coaching-Sitzungen. Was tun wir also? Wir dealen damit, was sonst? Ich ermutige meine Klientinnen und Klienten, diese große Chance einfach für noch mehr Selbstklärung zu nutzen. Wir haben derzeit eine der größten Möglichkeiten, uns kollektiv zu klären, zu wachsen, still zu sein und uns nach Innen auszurichten. Packen wir es doch einfach an. Was genau haben wir denn zu verlieren? Unsere längt überholten Überzeugungen? Unsere größte Angst? Unsere Illusionen, die unser Herz verschließen?

Keine Angst, sondern Neugierde sollte uns jetzt begleiten. Die Neugierde dafür, was noch immer in dir am Arbeiten ist, wovon du oft gedacht oder dir sogar vielleicht vorgemacht hast, dass es schon längst überwunden ist. Es ist okay und alles ist gut. Du bist geliebt und du schaffst das.

Nutze deine Chance jetzt und schau, wohin sie dich führt, wenn du daran arbeitest, dein Herz immer wieder und wieder zu öffnen. Ich lese derzeit auch ein Buch von Michael A. Singer, worin er sagt, der Trick mit dem Herzen ist, es einfach nicht mehr zu schließen — egal, was sich im Außen zeigt.  Aber mehr zum Buch in einer neuen Folge vom happycoollove Podcast.

Wenn du derzeit auch intensive Bekanntschaft mit deinen größten Ängsten machst, dann ist diese Folge genau richtig für dich. Also ab in die Sonne, Kopfhörer auf und happycoollove Podcast an.

Fühl dich geliebt.
Deine Peri

Abonniere jetzt den happycoollove Podcast und erhalte automatisch die neuste Folge: iTunes, SpotifyStitcherAndroid oder Podcast.de

P.S. Gibt es auch etwas in deinem Leben, worüber du hinauswachsen möchtest? Denkst du darüber nach, dich individuell coachen zu lassen?

Dann lass uns sprechen!

Such dir deinen Termin für ein 30-minütiges Beratungsgespräch aus und wir reden unverbindlich über die Grenze, die dich derzeit am meisten zurückhält. Ich freue mich auf dich!

P.P.S. Sharing is caring: Dieser Post ist mit viel Liebe und Herzblut entstanden. Wenn er dich inspiriert hat, dann teile deine Aha-Erlebnisse, hinterlass mir ein Kommentar oder like diesen Artikel. Danke.
Deine Peri

"MEDITIEREN LERNEN" GIBT ES JETZT AUCH ALS HÖRBUCH

Mit meinem neuen Hörbuch "Meditieren Lernen" lernst du jetzt, wie einfach der Einstieg in die Meditation sein kann. Mit sieben geführten Meditationsübungen und hilfreichen Tipps für deinen leicht realisierbaren Start in die Meditation. Alles, was du für deinen sanften Einstieg in die Meditation benötigst findest du in diesem Hörbuch. Jetzt erhältlich im happycoollove-Shop.

Meditieren Lernen, happycoollovede, Peri Soylu, Life Coching, Meditation, Anfänger, Hörbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.