Erleuchtung, Ein Kurs in Wundern, Peri Soylu, Life Coaching, Hamburg

#98 Erleuchtung ist ernsthafte Arbeit (sich schlecht fühlen auch)

Peri Soylu Kommentar

#98 Erleuchtung ist ernsthafte Arbeit (sich schlecht fühlen auch)

 
 
00:00 / 23:41
 
1X

„Um zu sehen, musst du begreifen, dass das Licht innen, nicht außen ist."
- EIN KURS IN WUNDERN 

Ich habe am Samstag das Buch „Tears to Triumph“ bzw. „Du bist Stärker als dein Schmerz“ von Marianne Williamson zu Ende gelesen. Gute vier Jahre nachdem ich es erhalten hatte. Dennoch glaube ich, dass es kein Zufall ist, dass es mir gerade jetzt ein Bedürfnis war, dieses Werk endlich durchzulesen.

In Folge #98 vom happycoollove Podcast  widmen wir uns einem Satz aus dem Buch, der mich über die letzten Tage begleitet hat: „Erleuchtung ist ernsthafte Arbeit.“

Zu oft sind wir nur halbherzig daran interessiert, zu wachsen und Verantwortung für unsere Wunden zu übernehmen. Wir denken, wenn es weh tut, dann schauen wir mal hin (bestenfalls) und wenn wir uns wieder gut fühlen, dann lassen wir es halt wieder sein.  Wir erreichen so wenig, sagt  „Ein Kurs in Wundern“, weil unsere Geister so undiszipliniert sind.

Sich schlecht fühlen ist richtig anstrengend

STEIGERE JETZT DEINE DANKBARKEIT

Meditiere mit Hilfe dieser geführten Meditation zum Thema Dankbarkeit und erhöhe deine Energie, deine Freude und dein Vermögen, mehr Dinge wahrzunehmen, die dich mit Wertschätzung erfüllen. Jetzt im happycoollove-Shop direkt downloaden.

Dankbarkeitsmeditation, Dankbarkeit, dankbar, gefuehrte Meditation für Dankbarkeit

Natürlich benötigst du  – gerade am Anfang deiner Reise – Disziplin, dass du dich immer wieder daran erinnerst, wer du wirklich bist und warum du wirklich hier bist. Dennoch kannst du nicht wirklich von der Hand weisen, dass du auch sehr diszipliniert bist, wenn es darum geht, deinem Ego zu gehorchen.

Es kostet Energie und Einsatz, sich immer und immer wieder zu sagen, das du Angst hast, dass es nicht genug gibt, dass du nicht genügst oder nicht liebenswert bist. Nur der Unterschied ist, dass wir diese Art zu denken von klein auf gelernt haben und sie uns dadurch – fälschlicherweise – „normal“ vorkommt und uns damit leichter fällt. Das muss aber nicht so bleiben, wenn du es nicht willst.

Erleuchtung ist eine Wahl, die du triffst

Wenn der erste Schock erst einmal überwunden ist, dass wir uns bis dato „falsch“ entschieden haben, damit, dass wir dem Angst- und Mangeldenken dieser Welt glauben geschenkt haben, stehen uns so viele Möglichkeiten offen. Erleuchtung bedeutet, dass wir annehmen, dass wir mehr sind als diese körperliche Hülle und unsere fünf Sinne. Es ist ein Verstehen, dass wir auf einer anderen Ebene alle eins sind und dass wir alle die Wahl haben, diese andere Ebene in jedem Menschen zu sehen, der uns gegenübersteht.

Fühl dich geliebt
Deine Peri

Abonniere jetzt den happycoollove Podcast und erhalte automatisch die neuste Folge: iTunes, SpotifyStitcherAndroid oder Podcast.de

P.S. Gibt es auch etwas in deinem Leben, worüber du hinauswachsen möchtest? Denkst du darüber nach, dich individuell coachen zu lassen?

Dann lass uns sprechen!

Such dir deinen Termin für ein 30-minütiges Beratungsgespräch aus und wir reden unverbindlich über die Grenze, die dich derzeit am meisten zurückhält. Ich freue mich auf dich!

P.P.S. Sharing is caring: Dieser Post ist mit viel Liebe und Herzblut entstanden. Wenn er dich inspiriert hat, dann teile deine Aha-Erlebnisse, hinterlass mir ein Kommentar oder like diesen Artikel. Danke.
Deine Peri

"MEDITIEREN LERNEN" GIBT ES JETZT AUCH ALS HÖRBUCH

Mit meinem neuen Hörbuch "Meditieren Lernen" lernst du jetzt, wie einfach der Einstieg in die Meditation sein kann. Mit sieben geführten Meditationsübungen und hilfreichen Tipps für deinen leicht realisierbaren Start in die Meditation. Alles, was du für deinen sanften Einstieg in die Meditation benötigst findest du in diesem Hörbuch. Jetzt erhältlich im happycoollove-Shop.

Meditieren Lernen, happycoollovede, Peri Soylu, Life Coching, Meditation, Anfänger, Hörbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.