Wunder, happycoollove Podcast, Ein Kurs in Wundern, Peri Soylu, Life Coaching

#121 Die Grundsätze der Wunder (EKIW)

Peri Soylu Kommentar

happycoollove Podcast: Dein Podcast für mehr Lebenssinn, Bewusstsein und Klarheit
#121 Die Grundsätze der Wunder (EKIW)
/

Wunder-Grundsatz #1: „Es gibt keine Rangordnung der Schwierigkeit bei Wundern."

- EIN KURS IN WUNDERN 

Folge #121 vom happycoollove Podcast ist die letzte Folge vor unserer Kreativ-Winterpause. Und deshalb finde ich es passend, dass wir das Jahr mit einer Folge über den Grundsatz der Wunder #1 aus "Ein Kurs in Wundern"  ausklingen lassen. Es geht um die Idee, dass es keinen Unterschied gibt zwischen Wundern. Ein Wunder ist nicht schwieriger zu bewerkstelligen als das andere. Es ist jetzt normal, wenn unser Ego mit diesem Gedanken überfordert ist. Aber wie genau ist das Prinzip überhaupt zu verstehen? Genau das habe ich mich damals, als ich die Grundsätze der Wunder das erste Mal gelesen habe, auch gefragt.

Grundsatz #1: Die Rangordnung von Wundern

STEIGERE JETZT DEINE DANKBARKEIT

Meditiere mit Hilfe dieser geführten Meditation zum Thema Dankbarkeit und erhöhe deine Energie, deine Freude und dein Vermögen, mehr Dinge wahrzunehmen, die dich mit Wertschätzung erfüllen. Jetzt im happycoollove-Shop direkt downloaden.

Dankbarkeitsmeditation, Dankbarkeit, dankbar, gefuehrte Meditation für Dankbarkeit

Als ich das erste Mal den Satz: "There is no order of difficulty in miracles (Es gibt keine Rangordnung der Schwierigkeit bei Wundern)" gelesen habe, konnte ich den Inhalt nicht erfassen. Mein Denken war so im Ego gefestigt und in der Welt des Bewerten und Kategorisierens, dass ich einfach nicht verstehen konnte, wie das hätte möglich sein können. Es gab doch größere Probleme und kleine Ärgernisse oder nicht? Eine Sache zu erreichen, wie 20 Millionen Euro auf dem Konto zu haben oder einen Cent auf der Straße zu finden, sind doch verschieden schwer zu bewerkstelligen...

Also, wenn du auch erstmal denkst, ich kapier nicht!  Dann bist du bestimmt nicht allein. Und überhaupt, wenn du nicht jeden Satz verstehst, den dir "Ein Kurs in Wundern" anbietet, dann mach dir da bitte auch keinen Kopf. So ergeht es wohl allen von uns, die sich an das Werk heranwagen. Du bist also in bester Gesellschaft. 

Deine Probleme kreierst du von innen nach außen

Und dann, irgendwann, wenn dieser Grundsatz über Wunder etwas in dir nachhallt, verstehst du, dass ein Problem -- egal als wie groß oder schwierig du es empfindest -- immer nur auf der Ebene des Ego entstehen kann. Auf der Ebene unserer wahren Natur gibt es keine Probleme.

Es gibt nur eine verkehrte Wahrnehmung deines Selbst und wenn du diese Wahrnehmung korrigierst, dann ist jedes vermeintliche Problem -- und damit die Schwierigkeit des Problems -- behoben. Deshalb kommt es nicht darauf an, als wie groß du das Problem empfindest, sondern darauf, wie gefestigt dein Glaube an eine andere Ebene deines Seins ist.

Wenn dieser Glaube wackelt, dann wirst du auch immer Angst vor einem von dir als groß empfundenen Problem haben. Wenn nicht, dann wird deine Hoffnung und dein Glaube an das was du in Wahrheit bist, deine Entscheidungen, deine Sicht und dein Denken und Fühlen bestimmen.

Und dann wirst du auch irgendwann verstehen, dass ein innerer Perspektivwechsel von der Angst zur Liebe hin immer gleich schwer oder leicht ist. Und es deshalb -- egal wie vermeintlich schwer dein Problem auf menschlicher Ebene wirkt -- es keinen Unterschied der Schwierigkeit bei Wundern gibt.

Das Gesetz der Anziehung

Deine innere Ausrichtung ist was zählt und nicht die Probleme oder Herausforderungen, die sich dir im Außen zeigen. Wenn du davon überzeugt bist (und das sind wir wahrscheinlich alle irgendwie), dass es viel, viel schwerer ist, ein Problem zu bewältigen als ein anderes, dann wird das deine Erfahrung sein. Wir bekommen das vom Leben serviert, woran wir glauben. Es geht nicht anders. Auch wenn wir das manchmal nicht glauben möchten. Was wir im Kollektiv gerade wahrnehmen, ist etwas, was wir auf eine Art und Weise mitkreiert haben. Und wenn wir glauben, dass es schwer wieder aufzulösen ist, dann wird genau das unsere Erfahrung sein. Wenn wir aber anfangen mehr Raum für den Grundsatz zu machen, dass es keine Rangordnung der Schwierigkeit gibt, dann wird sich eine Lösung präsentieren, für die wir ansonsten blind gewesen wären. Alle Probleme fangen in uns an und hören in uns wieder auf.

Das Jahr 2020 hat uns wohl vor so manche Herausforderung gestellt. Dann hilft mir immer wieder, mich daran zu erinnern, dass ich keinem Gesetz wirklich unterstehe, außer den Gesetzen des Universums. Diese Phase hat auch eine liebevolle Lösung, die sich mir nur durch wundervolles Denken zeigen wird. Alles ist möglich, wirklich alles -- wenn ich nur ein anderes Bewusstsein zulassen kann -- als das lieblose Ego-Denken, mit dem wir groß geworden ist. Und genau dafür sind wir hier.

In diesem Sinne: Hab ein friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest, frohe Feiertage und ein mit Wundern gefülltes 2021. Wir haben es uns alle mehr als verdient

Deine Peri

Abonniere jetzt den happycoollove Podcast und erhalte automatisch die neuste Folge: iTunes, Spotify, amazon music, Stitcher, Podbean, Android oder Podcast.de.

P.S. Gibt es auch etwas in deinem Leben, worüber du hinauswachsen möchtest? Denkst du darüber nach, dich individuell coachen zu lassen?

Dann lass uns sprechen!

Such dir deinen Termin für ein 30-minütiges Beratungsgespräch aus und wir reden unverbindlich über die Grenze, die dich derzeit am meisten zurückhält. Ich freue mich auf dich!

P.P.S. Sharing is caring: Dieser Post ist mit viel Liebe und Herzblut entstanden. Wenn er dich inspiriert hat, dann teile deine Aha-Erlebnisse, hinterlass mir ein Kommentar oder like diesen Artikel. Danke.

Deine Peri

"MEDITIEREN LERNEN" GIBT ES JETZT AUCH ALS HÖRBUCH

Mit meinem neuen Hörbuch "Meditieren Lernen" lernst du jetzt, wie einfach der Einstieg in die Meditation sein kann. Mit sieben geführten Meditationsübungen und hilfreichen Tipps für deinen leicht realisierbaren Start in die Meditation. Alles, was du für deinen sanften Einstieg in die Meditation benötigst findest du in diesem Hörbuch. Jetzt erhältlich im happycoollove-Shop.

Meditieren Lernen, happycoollovede, Peri Soylu, Life Coching, Meditation, Anfänger, Hörbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.