recht haben, glücklich sein, Ein Kurs in Wundern, happycoollove Podcast

#54 Willst du recht haben oder glücklich sein? (EKIW)

Peri Soylu Kommentar

#54 Willst du recht haben oder glücklich sein? (EKIW)

 
 
00:00 / 24:24
 
1X
 

„Du möchtest die Wahrheit selbst begründen."
- EIN KURS IN WUNDERN 

Heute sprechen wir im happycoollove Podcast über die Tatsache, dass wir unser Glück oft opfern nur damit wir recht haben können.

Dieses Thema ist mir letztens wieder beim Coaching eines so wundervollen Menschen deutlich geworden. Da habe ich mich gefragt, warum es den meisten von uns so viel besser gelingt, etwas Fieses über uns selbst zu glauben als etwas Gütiges? Wenn ich mit den so mutigen Menschen, die im Coaching zu mir kommen zusammensitze, bricht es mir manchmal fast das Herz zu hören, wie gemein wir zu uns selbst sein können. Es fällt uns so einfach, uns selbst so fertig machen. Wir benötigen überhaupt niemand anderen, damit wir uns richtig schlecht fühlen. Wir bzw. unser Ego schafft das schon ganz gut — ohne jegliche Hilfe von außen.

NEU: JETZT GIBT ES LIEBE AUF DIE OHREN FÜR DICH

Mit meinem neuen Hörbuch "Meditieren Lernen", lernst du jetzt, wie einfach der Einstieg in die Meditation sein kann. Mit sieben geführten Meditationsübungen und hilfreichen Tipps für deinen Start in die Welt der Meditation. Alles, was du für deinen sanften Einstieg in die Meditation benötigst. Jetzt im happycoollove-Shop.

Meditieren Lernen, happycoollovede, Peri Soylu, Life Coching, Meditation, Anfänger, Hörbuch

Fies ist fies

Fies zu uns selbst sein hat viele Gesichter. Die Form ist dennoch immer egal, es geht um den Inhalt. Fies ist fies. Vielleicht glauben wir lieber, dass wir etwas falsch gemacht haben, wenn uns jemand ich gern hat oder dass mit uns etwas nicht stimmt, wenn etwas aus dem Ruder läuft oder dass wir nicht genügen, wenn jemand nicht respektvoll mit uns umgeht. Das ist, was unser Ego uns über die Jahre beigebracht hat. Und wir haben fleißig gelernt, wie genau wir uns all diese komplexen Gedanken aneignen müssen. Mach dir nichts vor. Dein Ego ist nicht wohlwollend. Und das ist eines der netteren Dinge, die ich über diesen Anteil in uns sagen kann.

Das Fieseste, was dein Ego dir einredet ist, dass du nicht etwas Falsches tust, sondern dass du falsch bist. Marianne Williamson hat recht, es fällt uns so viel einfacher, unsere Schatten zu leben als unser Licht erstrahlen zu lassen.

Glück vs. recht haben

Recht haben passiert nach diesem Format: Wir gehen mit all den Überzeugungen, wie wir unzulänglich sind, in die Welt und unser Verstand sucht überall nach Beweisen, dass diese Überzeugungen stimmen. Unser Verstand möchte immer recht haben. Wir möchten die Wahrheit selbst begründen, wie es in Ein Kurs in Wundern heißt. Unsere Überzeugung. dass unsere jeweilige Art die Welt zu sehen, ist die Richtige ist, kostest uns unser Glück. Die Welt, die wir erschaffen haben, fühlt sich bedrohlich und unbeständig an. Wir haben einen Gott erschaffen, der bestraft, urteilt und uns als sündig sieht — wir haben einen Gott nach unserem Ebenbild geschaffen. Ist es nicht merkwürdig, dass wir Gott in einen Körper gesteckt haben? Wie kommen wir auf die Idee?  Ein Mann mit weißem Bart, der über uns wacht und urteilt. Kann es denn sein, dass das nur ein Gott ist, der unserem Ego-Denken entstammt? Warum sonst steckt Gott in einem Körper? Wer sagt, dass das die einzige Form ist, wie etwas existieren kann?

Glück bedeutet, dass du in der Lage bist, die Möglichkeit zuzulassen, dass du dich irrst. Dass deine eigene Wahrnehmung nicht die absolute Wahrheit ist. Wie sollte sie das denn auch sein? Wenn deine Wahrnehmung die Wahrheit ist, dann muss diese gleiche Prämisse auch für jede Menschen gelten. Also muss die Wahrheit einer andern Person genauso wahr sein wie deine — oder…genauso falsch. Was ist wenn du dich irrst? Was ist, wenn wir uns alle irren und es mehr gibt? Was ist, wenn du deine Urteile über das, was gut ist und was nicht gut ist, fallen lässt? Wie sagt Rumi so schön: „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.“

Danke für dein Licht
Deine Peri

Abonniere jetzt den happycoollove Podcast und erhalte automatisch die neuste Folge: iTunes, SpotifyStitcherAndroid oder Podcast.de

P.S. Gibt es auch etwas in deinem Leben, worüber du hinauswachsen möchtest? Denkst du darüber nach, dich individuell coachen zu lassen?

Dann lass uns sprechen!

Such dir deinen Termin für ein 30-minütiges Beratungsgespräch aus und wir reden unverbindlich über die Grenze, die dich derzeit am meisten zurückhält. Ich freue mich auf dich!

P.P.S. Sharing is caring: Dieser Post ist mit viel Liebe und Herzblut entstanden. Wenn er dich inspiriert hat, dann teile deine Aha-Erlebnisse, hinterlass mir ein Kommentar oder like diesen Artikel. Danke.
Deine Peri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.